1. Info: Zum Datenschutz sind viele Themen nur für Mitglieder sichtbar. Mach mit und lies mehr :)
  2. Hallo, schön, dass du hier bist! Wir würden uns freuen, wenn du Mitglied unserer Pferdecommunity wirst.

Sehnenverletzung / Sehnenschaden

Dieses Thema im Forum "Medizin" wurde erstellt von Toby0407, 8. März 2017.

  1. Toby0407
    Offline

    Toby0407 Active Member

    Huhu,
    geht eine Sehnenverletzung/ein Sehnenschaden immer mit einer großen Schwellung einher ?
    Oder kann auch nur ein kleiner Teil (ca 3-4cm auf 1-2cm) dicker/dicker sein ?

    Danke schonmal :)
     
  2. armanda
    Offline

    armanda Reitgott

    nicht jeder Sehnen-oder Fesselträgerschaden geht mit einer großen schwellung einher :-/
    das ist ja das gefährliche dran.weils oft als "ach,bisl angelaufen" abgetan wird und das Pferd weiter belastet...
    Hat sich deiner etwa auch noch verletzt? :-(
     
    GilianCo gefällt das.
  3. Toby0407
    Offline

    Toby0407 Active Member

    Ja, hat er. Wohl getreten worden.
    TÄ meint Überbein, aber mir ist das zu nahe an der Sehne. Hatte jetzt überlegt, Ultraschall anzuordnen. Schwellung ist etwas unterm Sprunggelenk. Innen an der Sehne ca 3-4cm lang auf 1-2cm breit und ca 1cm dick, oben drauf(also wenn man hinter dem Pferd steht auf der Sehne) ein Knubbel von ca 1-2cm auf 1-2cm und etwa 0,5dick und jetzt auch außen ein Knubbel von ca 1 auf 1cm und ca 0,5cm dick. Er tickt leicht, hauptsächlich in Wendungen, aber nicht immer.
    Die Schwellung ist hart und manchmal wärmer. Bin mir unsicher, ob ich nicht übertreibe, weil TÄ sagt, dass es ein Überbein ist ??
     
  4. armanda
    Offline

    armanda Reitgott

    kann mir grad nicht ganz so vorstellen.
    häng dir mal nen Bild von meiner stute an,das ist zwar vorne aber statt einfach einem überbein hat sich das jetzt als griffelbeinbruch herausgestellt.
    also ich finde röntgen ode/und schall keinen Fehler...
     

    Anhänge:

  5. Toby0407
    Offline

    Toby0407 Active Member

  6. armanda
    Offline

    armanda Reitgott

    ganz ehrlich??würde ich definitiv schallen lassen-egal ob nur wenig lahm....
    du hast so keine Ahnung was wirklich los ist,welcher boden zum bewegen förderlich ist usw...
     
  7. Toby0407
    Offline

    Toby0407 Active Member

    Ja, werde morgen nochmal bei unserer TÄ anrufen und einen Termin ausmachen. Lässt mir ja so keine Ruhe.
     
  8. Angelika
    Offline

    Angelika Pferdeflüsterer

    Gute Besserung !
    sind die Bläschen denn wenigstens inzwischen weg ?
    immer was anderes mit den Hottis....
     
  9. Toby0407
    Offline

    Toby0407 Active Member

    Dankeschön :)
    Ja, da ist wieder alles soweit in Ordnung. Ein Kontrollabstrich wurde Anfang der Woche nochmals eingeschickt.
     
  10. Toby0407
    Offline

    Toby0407 Active Member

    Leider hat sich mein Bauchgefühl bestätigt.
    Der Zwerg hat sich tatsächlich auf der Koppel einen Sehnenschaden am Hinterbein zugezogen :(
     
Ähnliche Themen: Sehnenverletzung Sehnenschaden
Forum Titel Datum
Medizin Sehnenverletzung 16. November 2007
Pferdehaltung Welcher Beschlag nach Sehnenverletzung? 22. August 2007
Medizin Shari hat wahrscheinlich ne Sehnenverletzung... 10. April 2006
Medizin sehnenverletzung 12. September 2005
Medizin Sehnenschadentagebuch 8. März 2017

Diese Seite empfehlen