1. Info: Zum Datenschutz sind viele Themen nur für Mitglieder sichtbar. Mach mit und lies mehr :)
  2. Hallo, schön, dass du hier bist! Wir würden uns freuen, wenn du Mitglied unserer Pferdecommunity wirst.

Reitenhosen Empfehlungen

Dieses Thema im Forum "Ausrüstung und Pflege" wurde erstellt von Jungmama, 23. März 2017.

  1. Jungmama
    Offline

    Jungmama Gast

    Hallo ihr lieben,

    ich bin morgen ja auf der Equitana und wollte mal nachfragen welche Reithosen ihr so empfehlen könnt (bis etwa 100 € max. 120 €)? Sie sollen für mich sein, Vollbesatz auch Fullgrip und elastische Beinabschlüsse.

    Ich habe stark ausgemistet, da mir viele nicht mehr gefallen haben und habe zur Zeit nur noch 2 Stück eine von Felix Bühler (Jeansreithose) und 1 mit Fullgrip (Auch von Krämer).

    Dazu würde mich auch noch interessieren wie viele Reithosen ihr habt, wie oft ihr Reitet und wie oft ihr sie wascht.
     
  2. nicki-mtb
    Offline

    nicki-mtb Pferdeflüsterer

    Aktuelle Empfehlung hab ich keine. Als ich noch regelmäßig aufm Pferd gesessen bin, ca. 3-5x/Woche,waren zwei Hosen im Einsatz. Gewaschen wurden die nach Bedarf, ich denk so einmal im Monat
     
  3. Sanny82
    Offline

    Sanny82 ...außer Konkurrenz Moderator

    Ich habe Reithosen von CrazyRider. Leider ist derzeit der Shop mal wieder geschlossen. :( Ich hoffe das er wieder aufmacht.
    Habe da mittlerweile 5-6 Reithosen von im Einsatz und bin mit allen zufrieden.
    Ich wasche sie nach Bedarf, so alle 2-3 Monate denke ich mal.
    Ich reite so 3-7 mal die Woche, je nach Lust und Laune. Dann aber auch durchaus mal 2 oder selten sogar alle 3 Pferde am Tag. (Der 4. gehört ja meinem Mann).
     
  4. Jungmama
    Offline

    Jungmama Gast

    Danke sehr. Aktuell wasche ich die Hosen so 1x die Woche. Also eine Woche die eine und die nächst die andere.
     
  5. Sanny82
    Offline

    Sanny82 ...außer Konkurrenz Moderator

    Sooft hab ich meine Hosen noch nie gewaschen.
    Ich robbe damit ja nicht durch den Dreck. :abdreh Also sind sie auch nicht so dreckig das sie jede Woche in die Wäsche müssen oder alle 2 Wochen, selbst wenn ich sie jeden Tag anziehe. ;)
     
  6. armanda
    Offline

    armanda Reitgott

    Ich habe/hatte für 7Tage reiten immer 2 Hosen (exkl.weissen Reithosen). Waschen tu ich sie dann wenn nötig,kann nach einer,zwei,vier oder sechs Wochen sein...
    Normalerweise tausch ich se halt aus wenn sie tot sind sozusagen. :)
     
  7. Sparx
    Offline

    Sparx Pferdeflüsterer

    Ich reite ja immer in Jeans. die muss ich spätestens einmal die Woche waschen weil sie sonst vor Dreck stehen :D Meine ponys müssen besonders dreckig sein das meine Hosen immer so schlimm aussehen xD
     
  8. armanda
    Offline

    armanda Reitgott

    Jeans sind aber auch empfindlicher bzw verteilt sich da der Dreck nicht so drin dass mans eher sieht :-D gibt immer Flecken -nicht ne gleichmäßige Farbveränderung...
     
  9. Peru
    Offline

    Peru Reitgott

    Also ich hab für 4 Tage reiten die Woche insgesamt 3 Reithosen.

    Zwei Vollbesatz von Cavallo und eine Fullgrip von La Valencio
    Die Cavallo Reithosen passen halt mir am Besten, ehrlich gesagt. Dafür passe ich in Pikeur nicht wirklich rein.
    Euro Star kommt wiederum auf den Schnitt an.

    Aber ich hab meine Reithosen auch so lange, bis sie tot sind. Nähte wenn sich Mal lösen, da Nähe ich einfach nochmal drüber, wenn se sonst noch gut in Schuss sind.

    Ja und gewaschen werden se bei mir auch nach Bedarf. Also nicht pauschal jede Woche einmal.

    Also 2 Reithosen hätten mir auch völlig gereicht, aber ich wollte Mal ne Fullgrip testen und im Sommer mag ich die ganz gern, weil die nicht so dick ist vom Stoff und die sitzen ja wie ne zweite Haut.
     
  10. Sanny82
    Offline

    Sanny82 ...außer Konkurrenz Moderator

    Meine RB schwört übrigens auf Distanzreiter Reithosen. (Ja es gibt da wirklich extra Reithosen für, wusste ich vorher auch nicht).
    Die gibts mit Knie- und Vollbesatz und die haben unten nen elastischen Abschluss. Einfach mal googlen.
    Im Sommer wird es da nicht zu warm drinnen, sollte man in den Regen kommen, merkt man den Regen bzw. das nasse gar nicht. Und im Winter sind sie auch nicht zu kalt, laut ihrer Aussage, und sie ist echt nen Frostködel wie man so schön sagt. :)
     
Ähnliche Themen: Reitenhosen Empfehlungen
Forum Titel Datum
Sonstiges Welche Pferdeabhänger fahrt ihr... eure Empfehlungen.. ?! 8. März 2012
Ausrüstung und Pflege Maulkorb/Fressbremse - Eure Empfehlungen und Ratschläge 18. Juni 2009
Pferdehaltung empfehlungen für paddockbox/offenstall 21. Januar 2008
Produkt-Tests Trensenempfehlungen:-) 23. November 2006

Diese Seite empfehlen