1. Info: Zum Datenschutz sind viele Themen nur für Mitglieder sichtbar. Mach mit und lies mehr :)
  2. Hallo, schön, dass du hier bist! Wir würden uns freuen, wenn du Mitglied unserer Pferdecommunity wirst.

Reitbeteiligung Haftung

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Veri, 14. April 2016.

  1. Veri
    Offline

    Veri Reitgott

    Hallo zusammen,

    ich hätte für Hummel evtl jemanden, der sie zu meiner Unterstützung reitet.
    Allerdings übernehmen die Haftpflichtversicherungen ja keine Schäden an der Reitbeteiligung selbst (z.b. durch Sturz) sondern nur die Schäden, die durch sie verursacht werden.
    Bei Fremdreitern werden auch Schäden an der Person übernommen, aber eine Reitbeteiligung ist nunmal kein Fremdreiter.
    Nun meine Frage: Hafte ich dann persönlich dafür? Klar kann man einen Haftungsausschluss vereinbaren, aber der gilt dann ja zwischen ihr und mir und nicht zwischem mir und der Krankenkasse im Falle von Kosten einens Krankenhausaufenthalts. Ich muss gestehen, momentan schreckt mich alles von einer Reitbeteiligung ab, da ich Angst vor Haftungsansprüchen habe...
     
  2. Sanny82
    Offline

    Sanny82 ...außer Konkurrenz Moderator

    Naja wenn im Vertrag steht das keine Haftung für Schäden an ihr übernommen wird und sie das unterschreibt ist sie ja damit einverstanden.
    Iin RB Verträgen steht in der Regel sowas drinnen. Gibt ja im Netz kostenlos einige davon. ;)
    Bei meinen RB Verträgen steht es drinnen das die Haftpflicht nur fürs Pferd ist nicht für die Reiterin. ;)
    Meine eine RB hat ne zusätzliche Unfallversicherung wo Reiten mit eingeschlossen ist. Sowas hatte ich damals auch zu RB Zeiten. ;)
     
  3. armanda
    Offline

    armanda Reitgott

    Meine reitbeteiligungen hatten auch private unfallversicherungen-war meine bedingung...
    Ansonsten würd ich auch noch zusätzlich haftungsausschluss per vertrag vereinbaren..
     
  4. minuette
    Offline

    minuette ...außer Konkurrenz

    Ich hab eine Versicherung, in der sowas alles mit drin ist:

    Beitragsfrei mitversichert sind (bei meiner Versicherung wohlbemerkt):
    • Gastreiter (Fremdreiter)-Risiko
    • Feste Reitbeteiligungen, auch mit Kostenbeteiligung, sofern die Reitbeteiligung auf mindestens einen Monat Dauer angelegt ist einschließlich Schäden am Gastreiter oder der Reitbeteiligung selbst
    • Flurschäden
    • Deckschäden (gewollter und ungewollter Deckakt)
    • Kutsch- und Schlittenfahrten zu rein privaten Zwecken
    • Teilnahme an Reit- und Fahrturnieren und anderen Veranstaltungen (z.B.
      Leistungsschauen, Festumzüge). Teilnahme an rassespezifischen Rennen (z.B. Passrennen bei Islandpferden, "Viertelmeile" bei Quarter Horses) und die Vorbereitungen hierzu.
    • Schäden an fremden Transportanhängern, auch soweit die Schäden an den Anhängern im Zusammenhang mit dem Transport von Pferden des Tierhalters entstanden sind. Deckungssumme je Schadenereignis: 20.000 € Selbstbeteiligung: 150 €
    • Schäden an geliehenen, gemieteten oder gepachteten Gebäuden/Gebäudebestandteilen, Pferdeboxen und Einfriedungen von Weiden/Koppeln bis zur Höhe der Deckungssummen.
      Selbstbeteiligung: 150 €
    • Fohlen gelten 3 Jahre ab Geburt beitragsfrei mit der Stute versichert, sofern die Stute selbst bei der Geburt des Fohlens über diesen Rahmenvertrag versichert ist.
    • Auslandsaufenthalte bis zu 3 Jahren (außer USA und Kanada
     
  5. Veri
    Offline

    Veri Reitgott

    Das ist natürlich klasse, minuette...
    Darf ich fragen wo du versichert bist?
    Nur mit Haftungsausschluss usw ist mir das echt zu riskant...
     
  6. minuette
    Offline

    minuette ...außer Konkurrenz

    www.Trowe.de (http://www.trowe.de/de/branchen/pferde.html) ist das. Hab da schon meinen Snoopy versichert, vorher auch meinen Max und jetzt hab ich auch Yuppi und Pablo. Ich hab die mal durch Zufall gefunden, weil ich eine Versicherung gesucht habe, die günstig ist und die man einfach online abschließen kann. Als ich dann den Vertrag bekam, hab ich nur gedacht "Boahhhhh". bei denen ist fast alles mitversichert, gebisslos, ohne Sattel, ich glaube sogar ohne Helm, bin cih mir aber nicht sicher, ich reite immer mit. Oder genauso sind auch Schäden an Gebäuden mit drin, nicht ganz unwichtig, wenn man Selbstversorger ist und Ställe pachtet. Ich bin total zufrieden mit denen. Und Ponys kosten "nur" 49 Euro, Großpferde 85 Euro...

    Klinkt jetzt grad wie Werbung ;-) Nein, ich habe nichts mit denen zu tun und arbeite vor allem auch nicht für sie.
     
    devilgirl und zauselsilke gefällt das.
  7. Sanny82
    Offline

    Sanny82 ...außer Konkurrenz Moderator

  8. minuette
    Offline

    minuette ...außer Konkurrenz

    Ich hab mich da ewig nicht mehr informiert, was solche Einschränkungen angeht. Hab nur immer gehört, dass es manche Versicherungen wohl nicht drin haben. Aber da es bei mir alles mit drin ist, gab es auch keinen Grund für mich zu gucken, ob das bei anderen auch so ist ;)
     
  9. Veri
    Offline

    Veri Reitgott

    Das ist wirklich super...
    Mhh, also dann lass ich die Finger von noch einem Reiter für Hummel.
    In unserer Versicherung ist "nur" Fremdreiter (inkl. Ansprüche gegen den Tierhalter) und Reitbeteiligung (quasi gleichgestellt wie der Tierhalter, Schäden die sie verursacht, würden problemlos übernommen werden, aber scheinbar keine Schäden an ihrer Person) mit drin.
    Vielleicht sollten wir irgendwann die Versicherung wechseln, aber momentan bleibt das erst mal so. Ist ja auch nicht zwingend notwendig dass sie noch jemand reitet, war nur Zufall :)
     
  10. armanda
    Offline

    armanda Reitgott

    Wenn dann musst du es halt im zweifelsfall vertraglich genau regeln oder evtl mal deinen versicherungsmensch anrufen und dich beraten lassen. Evtl kannst du ja auch bei der versicherung bleiben und etwas dazu nehmen. fragen kostet ja nix :)
     
Ähnliche Themen: Reitbeteiligung Haftung
Forum Titel Datum
Reiten Reitbeteiligung 5. November 2017
Reiten Reitbeteiligung? Gar nicht so einfach... 7. Dezember 2016
Reiten Suche Reitbeteiligung 15. Oktober 2016
Sonstiges Reitbeteiligungsvertrag 8. Februar 2016
Reiterstammtisch Never ending Story: Die Suche nach einer Reitbeteiligung 27. November 2015

Diese Seite empfehlen