1. Info: Zum Datenschutz sind viele Themen nur für Mitglieder sichtbar. Mach mit und lies mehr :)
  2. Hallo, schön, dass du hier bist! Wir würden uns freuen, wenn du Mitglied unserer Pferdecommunity wirst.

Gebisse

Dieses Thema im Forum "Ausrüstung und Pflege" wurde erstellt von Aki, 21. Januar 2017.

  1. Jungmama
    Offline

    Jungmama ...bald im Olymp

    Danke für die vielen netten Antworten.

    Leider hat unser Krämer aktuell zu, ich habe mir nun überlegt zumindest für Louis ein normales doppeltgebrochenes Gebiss holen.

    Das D-Ring und Olivenkopfgebiss haben wir nur geholt, damit man es nicht durch das Maul ziehen kann (ist ja besser bei Anfängern finde zumindest ich).

    Bitte nicht auslachen, aber ich wollte evtl. so Gummischeiben dazu holen zu dem normalen Gebiss, aber helfen die wirklich gegen das Durchziehen. Ich meine ich habe schon eine sehr ruhige Hand und ziehe das Gebiss nicht durch, aber man kann es nicht immer verhindern.
     
  2. Lucy
    Offline

    Lucy Fribi Fan

    Mit den Gummidingern habe ich keine Erfahrung. Jemand im Stall hat die und beim Auftrensen sieht das immer sehr mühsam aus, da die Dinger immer zur Mitte rutschen (gut Pferd hält auch nicht still).

    Da ich ohne Nasenband und Sperrriemen reite, meinte mein Reitlehrer, dass ich ein durchs Maul ziehen verhindern kann, in dem ich mir eine Schenkeltrense besorge oder indem ich eine Wassertrense (oder ähnliches) mit Kinnriemen aus dem Westernreiten verwende. Habe mich jetzt für mein Pony für die Schenkeltrense entschieden, aber für meine Reitbeteiligung hatte ich eine Wassertrense und Kinnriemen. Und natürlich vermeide ich ein herumgezerre am Gebiss beim Reiten, aber im Notfall will ich an einem Zügel mein Pferd biegen können und so stoppen und da würde das Gebiss - ohne enges Nasenband, Kinnriemen oder Schenkel - vermutlich rutschen...
     
  3. Jungmama
    Offline

    Jungmama ...bald im Olymp

    Danke. Meine beiden sind so erzogen, das ich wenn ich die Backenstücke Links und rechts in der Hand halte und ihnen das Gebiss hin halte, das sie es selbst ins Maul nehmen, daher denke ich ist es mit den Gummidingern kein Problem. Aber das andere ist auch eine Gute Idee.
     
Ähnliche Themen: Gebisse
Forum Titel Datum
Marktplatz - Suche, biete, tausche, verschenke Sprenger Gebisse zu verkaufen! 2. Juli 2016
Reiten Ein Pferd mit unterschiedlichen Gebissen reiten? 10. Mai 2013
Reiten Welche Gebisse sind erlaubt? 7. Januar 2013
Ausrüstung und Pflege Seltsame Gebisse 29. Dezember 2011
Ausrüstung und Pflege Gebisse 11. Juni 2010

Diese Seite empfehlen