1. Info: Zum Datenschutz sind viele Themen nur für Mitglieder sichtbar. Mach mit und lies mehr :)
  2. Hallo, schön, dass du hier bist! Wir würden uns freuen, wenn du Mitglied unserer Pferdecommunity wirst.

Borrelien

Dieses Thema im Forum "Medizin" wurde erstellt von Tiger, 2. Juni 2016.

  1. Tiger
    Offline

    Tiger ...außer Konkurrenz

    So, Arolino hatte einen neuen Schub Anfang bis Mitte August. Erst haben der Schmied und ich auf Abszess oder Prellung getippt, weil er auf die Hufzange nicht reagiert hat. Als er regaierte, gabs dann Hufreheprogramm von der TÄ, die Tiger zuletzt behandelt hatte aus der Gegend. 2 Wochen Boxenruhe mit Hufschuhen bis zum Schmiedtermin. Die TÄ hat sich leider als Vollpfeife entpuppt, die ihre Meinung von Trachten hoch, Zehen weg und unbedingt Beschlag in mehrere unterschiedliche geändert hat....gut, dem Schmied vertraue ich und insofern war ihre Meinung nur zweitrangig. Aber das Röntgen war schrecklich - rechts über 20 Grad Absenkung, links 9,6 Grad. :(:(
    Schmied hat Zehen gekürzt und kam nach ein paar Tagen nochmal, um die hinteren Hufe zu machen. Er geht nur auf dem Paddock, mehr darf er eh nicht. Und er wirkt todunglücklich.
    Habe wieder auf die Pferdeklinik Parsdorf zurückgegriffen, auf eine in meinen Augen gute TÄ - die kommt am kommenden Mittwoch und testet EMS, Cushing und Borreliose.
    Ich glaube immer noch, dass es Borreliose ist - aber ein Mediziner tut sich wohl schwer, etwas anzunehmen, was er nicht bestimmen kann, da der Titer wohl bei allen Pferden erhöht ist. Was im Umkehrschluss ja nicht heisst, dass er es NICHT hat. Die vorherige TÄ war nicht gesprächsbereit, die jetzige ist offen und schliesst erstmal nichts aus.
     
  2. Angelika
    Offline

    Angelika Pferdeflüsterer

    Och mensch das klingt ja gar nicht gut.Der arme Schatz.
    Bin gespannt was die TÄin aus der K sagt.
    Gute Besserung !
     
  3. Tiger
    Offline

    Tiger ...außer Konkurrenz

    Danke Dir. ja, ich auch.
     
  4. armanda
    Offline

    armanda Reitgott

    von mir auch gute Besserung!!!
    Hoff mal musst auch nicht ewig auf Ergebnisse warten,das is immer doof :-(
     
  5. Tiger
    Offline

    Tiger ...außer Konkurrenz

    Danke @armanda. Warte noch auf Ergebnisse. Schmied war heute da und hochzufrieden. Des weiteren hat er mir einen sehr interessanten Hinweis gegeben, weil die angeblichen 20,6 Grad so unglaublich sind. http://www.duplo-frank.de/Dateien/VortragAllmers2016.pdf - sehr interessant.
    Und dann hat mein Schmied heute die Erfahrungen der Klinikärztin bestätigt, dass dieses Jahr extrem viele Rehefälle sind. D.h. evtl. hat Arolino keine der Krankheiten, sondern einfach kacke gelaufen.:(
     
  6. armanda
    Offline

    armanda Reitgott

    Danke dir @Tiger für den link. muss mich jetzt ja nicht mehr beschäftigen,das letzte dreiviertel jahr hat mir gereicht, und in zukunft hoffentlich auch nicht; hab ihn mir aber mal abgespeichert man weiß ja nie. ist sehr interessant und einige begrifflichkeiten der röntgenbilderbeurteilung sind mir jetzt erst richtig klar geworden!!!

    bei uns hat es dieses jahr scheints auch so extrem viele rehefälle-die tä in der klinik wo nwir waren, waren auch leicht verzweifelt...

    weiterhin alles gute für euch:)
     
  7. Bo
    Offline

    Bo ...bald im Olymp

    Gute Besserung :(
    Und danke für den Link. Der war wirklich sehr aufschlussreich.
     
  8. Tiger
    Offline

    Tiger ...außer Konkurrenz

    Dane Euch. :)
     
  9. henryjoecotton
    Offline

    henryjoecotton ...außer Konkurrenz Moderator

    gute besserung an arolino!
     
  10. Tiger
    Offline

    Tiger ...außer Konkurrenz

    Danke Ulla.
    Also - kein EMS, kein Cushing, kein Borrellientiter. :banane
    Dann ist die Kliniktierärztin auch überzeugt, dass 20 Grad nicht sein können und die Bilder grottig sind. :hurra
     
Ähnliche Themen: Borrelien
Forum Titel Datum
Medizin Borrelien ausleiten!? 12. Januar 2007

Diese Seite empfehlen