1. Info: Zum Datenschutz sind viele Themen nur für Mitglieder sichtbar. Mach mit und lies mehr :)
  2. Hallo, schön, dass du hier bist! Wir würden uns freuen, wenn du Mitglied unserer Pferdecommunity wirst.

Borrelien

Dieses Thema im Forum "Medizin" wurde erstellt von Tiger, 2. Juni 2016.

  1. Tiger
    Offline

    Tiger ...außer Konkurrenz

    Der sichtbare Anfang wahrscheinlich. Für Leute, die Bioresonanz für Humbug halten, hört sich das wohl blöd an - aber das mit den Entzündungen kam auch über die Bioresonanz raus. Danke Dir.
     
  2. zauselsilke
    Offline

    zauselsilke Ponyzähmer

    Ah, ok.
    Ich hab ja Lilli letztes Jahr auch mit BR behandeln lassen. Und ich war auch überrascht was da so rauskam.
     
  3. GilianCo
    Offline

    GilianCo ...außer Konkurrenz

    Nichts gegen kolloidales Silber, ich halte aber genau GAR NIX davon, das innerlich anzuwenden. Sorry, nicht böse gemeint. Aber Silber setzt sich im Zweifel an in den Organen fest. Ist vielleicht nicht klassisch giftig, das kann aber auch nicht wirklich gut sein. Auch wenn natürlich genau das von den Verfechtern des kolloidalen Silbers betont wird, das es niemals schadet, aber häufig hilft.

    Und nein, wenn Du einen Schub hast, dann sind die Borrellien aktiv, und genau DANN muß man mit einer Antibiose vorgehen. Das ist beim Pferd etwas anders als beim Menschen. Beim Menschen kannst Du erste Symptome im Sinne der Rötung an der bißstelle etc. sehen, was beim Pferd nicht möglich ist. Man stellt Borrelliose beim Pferd meist erst dann, wenn man bereits ein chronisches Problem hat. Genau deswegen reicht für mich Silber (was ich generell innerlich für gefährlich halte) und Homöopathika oder so nicht aus.
     
    zauselsilke und armanda gefällt das.
  4. Tiger
    Offline

    Tiger ...außer Konkurrenz

    Arolino ist fit, geht lahmfrei und wir sind dabei, langsam Muskeln aufzubauen. Schmied wäre fällig, aber der ist leider auf Kreuzfahrt. Also müssen wir den regulären Termin abwarten. Er hatte nun Bioresonanz, Magnetfeldtherapie, kolloidales Silber und einige Globuli. Zum Abschluss kommt die THP nochmal in 1,5 Wochen, aber ansich ist er jetzt gut und bekommt noch Globuli. Es kann sein, dass er bei Stress wieder so was bekommt - kann aber auch sein, dass er für immer Ruhe hat. Auf jeden Fall ist er so anhänglich wie nie zuvor und er war vorher schon ein Schmuser. Toitoitoi, das es so bleibt.
    Samstag bekommen wir einen neuen Einsteller - hoffentlich passt alles.
     
  5. armanda
    Offline

    armanda Reitgott

    Viel glück euch beiden dass alles gut bleibt und natürlich auch, dass es mit neuem einsteller passt!! menschlich wie pferdisch!blumen
     
  6. zauselsilke
    Offline

    zauselsilke Ponyzähmer

    Das freut mich, daß alles gut überstanden ist :daumen
    Auch von mir viel Glück mit dem Einsteller.
     
  7. Tiger
    Offline

    Tiger ...außer Konkurrenz

    Danke Euch beiden. :mrgreen:
     
  8. Pebbles
    Offline

    Pebbles Turnierreiter

    Super, dass er wieder obenauf ist!
    Ich drücke die Daumen, dass es mit dem neuen Einsteller dieses mal für immer klappt!
     
  9. Tiger
    Offline

    Tiger ...außer Konkurrenz

    Danke :DD
     
  10. Tiger
    Offline

    Tiger ...außer Konkurrenz

    Irgendwas passt nicht bei "Benutzer, die dieses Thema gelesen haben".....@Gilianco steht da z.B. nicht drin....zu Garfield schiele.....aber das nur so nebenbei, weil es mir aufgefallen ist.
    Ansonsten wollte ich kein neues Thema aufmachen - Einzug am Samstag perfekt, mochten sich von Anfang an und nach einer Stunde gab´s Mähnekraulen gegenseitig. :hurraArolino sieht eher zierlich daneben aus, weil der Neue schon ein Pferd ist. Nicht so mager wie Kanca, sondern ein ordentliches Pferd mit 165 Stockmass halt. :mrgreen:
     
    zauselsilke und armanda gefällt das.
Ähnliche Themen: Borrelien
Forum Titel Datum
Medizin Borrelien ausleiten!? 12. Januar 2007

Diese Seite empfehlen